Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • ExLibris Dev

    Vorlagen für Repräsentationsbeschriftungen

    Translatable
    Die Beschriftung einer Repräsentation ist ihre genaue Beschreibung, die als Teil der verfügbaren Informationen erscheint. Sie können eine Vorlage erstellen, die Regeln definiert, die zum automatischen Erstellen einer Beschriftung für Teil-Repräsentationen verwendet werden können. Diese Repräsentationen werden verwendet, wenn ein Titelsatz von einer einzelnen Repräsentation nicht vollständig repräsentiert wird. Für weitere Informationen siehe Metadaten und Inhalt einer Repräsentation bearbeiten.
    In einer Netzwerkzone können Sie diese Vorlage in der Netzwerkzone zentral verwalten; siehe Verwalten der Beschriftungs-Generierungsregeln mithilfe einer Netzwerkzone.
    Um eine Repräsentationsvorlage zu erstellen:
    1. Klicken Sie auf der Seite Vorlagenregeln für Repräsentationsbeschriftungen (Ressourcen-Verwaltung > Ressourcen-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Allgemein > Vorlagen für Repräsentationsbeschriftungen) auf Regel hinzufügen. Die folgende erscheint:
      Editor für das Setup von Repräsentationsbeschriftungen
    2. Geben Sie im Feld Name einen Namen für Ihre Vorlage ein.
    3. In dem Abschnitt Eingabeparameter wählen Sie einen Namen, Operator und Wert aus der Dropdown-Liste und klicken Sie auf Neuer Parameter.
      Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf.
    4. In dem Abschnitt Ausgabeparameter wählen Sie die Felder aus und geben Sie die Präfixe und Suffixe ein, für die Alma Repräsentationsbeschriftungen erstellen soll.
    5. Klicken Sie auf Vorlage anzeigen um ein Beispiel für eine Darstellung einer Beschriftung anzusehen.
    6. Klicken Sie auf Speichern.
    Die Vorlage ist verfügbar für Beschriftungen von Teil-Repräsentationen.
    • Was this article helpful?