Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • ExLibris Dev

    Importprozesse überwachen und ansehen

    Translatable
    Um einen Importprozess zu überwachen, lesen Sie unten nach der erforderlichen Rolle.
    Für weitere Informationen zum Datensatz-Import siehe Datensatz-Import. Für Informationen zu Importprofil-Typen siehe Importprofil-Typen.
    Sie können einen Importprozess während seiner Ausführung überwachen und nach seinem Abschluss Informationen ansehen. Für Informationen zur Ausführung des Prozesses siehe Importieren von Datensätzen unter Verwendung eines Importprofils.
    Sie überwachen Importprozesse auf einer der folgenden Seiten:
    Überwachen eines Importprozesses
    Pfad Profiltypen Rollen
    Erwerbungen > Import > Importe überwachen und ansehen
    Die Seite Importe überwachen und ansehen.
    Neuer Import (eingebettete Bestelldaten (EOD), Bestand ändern Einkaufs-Mitarbeiter/Manager
    Ressourcen-Verwaltung > Import > Importe überwachen und ansehen
    Die Seite Importe überwachen und ansehen.
    Bestand, Normdatei, Ursprüngliche Normdatei, Digital Katalog-Manager/Administrator, Bestands-Administrator
    Ressourcen-Verwaltung > Ressourcen-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Datensatz-Import > Importprofile
    Erwerbungen > Erwerbungs-Konfiguration > Konfigurationsmenü > Bestellungen > Importprofile
    Wählen Sie Aktionen > Prozess-Historie in einer Profil-Zeile, um die Seite Prozess-Historie mit der Prozess-Historie dieses Profils anzuzeigen oder klicken Sie auf den Link Importe überwachen.
    Alle (wenn Sie Aktionen > Prozess-Historie in einer Profil-Zeile auswählen, überwachen Sie nur dieses Profil) Katalog-Administrator
    Administration > Prozesse verwalten > Prozesse überwachen
    Die Seite Prozesse überwachen. Wählen Sie die Registerkarte Laufend, um laufende Prozesse anzuzeigen oder die Registerkarte Historie, um abgeschlossene Prozesse anzuzeigen. Wählen Sie Import im Filter Prozesskategorie.
    Für weitere Informationen siehe Laufende Prozesse anzeigen und Abgeschlossene Prozesse anzeigen. Für weitere Informationen über Prozesse im Allgemeinen siehe Verwaltung von Prozessen.
    Alle
    Allgemeiner Systemadministrator
    Die Seite Importe überwachen und ansehen listet alle Importprozesse des jeweiligen Typs auf. Die Seite Prozess-Historie listet alle Prozesse auf, die unter Verwendung eines spezifischen Profils ausgeführt wurden und enthält einen kurzen Abschnitt mit den Profildetails oben auf der Seite.
    Seite Importe überwachen und ansehen
    Die auf diesen Seiten angezeigten Informationen sind weitgehend selbsterklärend.
    • Prozess-ID - Anklicken, um Dateidetails anzusehen (siehe Dateidetails ansehen).
    • Status - Einer der folgenden:
      • Noch ausstehend – Der Importprozess wartet auf die Ausführung
      • Wird gestartet – Die Ausführung des Importprozesses beginnt
      • Wird ausgeführt –Der Importprozess wird ausgeführt
      • Wird abgeschlossen – Der Importprozess ist annähernd abgeschlossen
      • Erfolgreich abgeschlossen —Der Importprozess wurde erfolgreich abgeschlossen
      • Mit Fehlern abgeschlossen —Der Importprozess wurde abgeschlossen, aber bei der Ausführung sind Fehler aufgetreten
      • Abgeschlossen ohne Mengen – Der Importprozess wurde abgeschlossen, aber es wurden keine Dateien zur Bearbeitung gefunden
      • Manuelle Bearbeitung erforderlich – Es gibt ein Problem mit dem Importprozess, das eine manuelle Bearbeitung erfordert; anklicken, um die entsprechende Seite für Importprobleme zu öffnen (siehe Importprobleme lösen).
    • Benutzer - Der Benutzer, der den Prozess ausgeführt hat
    • Startzeit
    • Endzeit
    • Verarbeitete Dateien - Ein Fortschritt-Balken zeigt den Prozentsatz der Datei an, der bereits verarbeitet wurde. Klicken Sie auf die drei Punkte, um ein Popup-Fenster mit weiteren Informationen anzusehen.
      Seite Prozess-Historie - Popup Weitere Informationen
    • Aktionen-Menü - Abhängig vom Status des Prozesses können Sie ansehen:

    Einen Importprofil-Prozessbericht anzeigen

    (Importprofil) Seite Prozessbericht
    Die Seite (Importprofil-)Prozessbericht liefert eine Übersicht der Informationen für einen Importprozess:
    • Verarbeitete, importierte und gelöschte Datensätze
    • verarbeitete und importierte Bestellposten
    • Verarbeitete und importierte physische Exemplare und elektronische Portfolios
    Die Gesamtzahl importierter elektronischer Portfolios bezieht keine Portfolios ein, die in der ersten importierten Datei importiert wurden, wenn der Import auf mehrere Dateien aufgeteilt sind.
    Der Bericht enthält Informationen, die in zusammenlegbaren Schlagwörtern organisiert sind.
    Neuer Prozessbericht - Format und Inhalt
    Klicken Sie auf das Plus-Zeichen (+), um die Abschnitte zu erweitern. Im Folgenden ein Beispiel mit dem erweiterten Abschnitt Titelsatz-Übereinstimmungen.
    Erweiterter Abschnitt Titelsatz-Übereinstimmungen
    Wenn Sie während des Import-Vorgangs manuell eingreifen, um ein Übereinstimmungsproblem zu lösen, das zu mehr als einer einzelnen verbleibenden Übereinstimmung führt, werden andere zusätzliche Übereinstimmungen, die automatisch behandelt werden, nicht zur Gesamtzahl in der Spalte Anzahl für eine oder mehrere der nachfolgenden Zeilen hinzugezählt, da ein manueller Eingriff vorliegt.
    • Mehrfach-Übereinstimmungen wurden automatisch gelöst
    • Mehrfach-Übereinstimmungen wurden automatisch gelöst, CZ-Datensätze ignorieren
    • Mehrfach-Übereinstimmungen wurden automatisch gelöst, ungültige/abgebrochene System-Kennungen ignorieren
    • Mehrfach-Übereinstimmungen wurden automatisch gelöst, Datensatz mit gleichem Bestandstyp bevorzugen
    Zusätzlich können Sie Titelsätze ansehen, die mit einem Ergebnis verbunden sind, ein spezifiziertes Set für eine Zeile der Ergebnisse erstellen oder Quellen als XML oder binäre Dateien herunterladen.
    Um eine Vorschau der Datensätze anzuzeigen, erstellen Sie ein Set aus den Ergebnissen oder laden Sie die Ergebnisse als XML oder binäre Datei herunter. Suchen Sie die Zeile, die die Datensätze enthält, die Sie bearbeiten wollen, und wählen Sie Aktionen (und folgen Sie den nachfolgenden Anweisungen).
    Wenn Alma mehr als 150 Übereinstimmungen für einen zu importierenden Datensatz identifiziert, importiert Alma diesen Datensatz nicht und kennzeichnet ihn im Importbericht für manuelle Bearbeitung.als Multimatch
    Größer als 150 Titeldatensatz-Übereinstimmungen
    Nicht importierte Titeldatensätze
    Wenn Datensätze übersprungen wurden, siehe Importprobleme lösen für weitere Informationen, wie Sie das Problem lösen können.
    Um eine Vorschau der Datensätze einer Zeile der Ergebnisse anzusehen:
    1. Wählen Sie Aktionen > Datensätze-Vorschau für die Zeile aus, welche die Informationen enthält, die Sie als Vorschau ansehen wollen.
      Alma zeigt eine Liste der Titelsätze, auf die die Zeile verweist.
      Aktionen > Vorschau zusammengeführter Datensätze auf der Seite Bestandssuche
    2. Auf der Seite Bestandssuche führen Sie für das Exemplar und Ihre Rolle verfügbare Aktionen durch.
    Um ein Datensatz-Set aus einem Importprozess-Bericht zu erstellen:
    1. Suchen Sie im neuen Bericht nach der Zeile, die die Exemplare enthält, die Sie in das Set einfügen wollen (beispielsweise zusammengeführte Datensätze in Aktionen > Vorschau zusammengeführter Datensätze auf der Seite Bestandssuche).
    2. Wählen Sie Aktionen > Spezifiziertes Titelset erstellen.
      Die Seite Set-Details erscheint. Der Standard-Setname fügt dem Prozessnamen Datum und Uhrzeit hinzu (siehe die Abbildung unten).
    3. Vervollständigen Sie die Felder, wie Sie dies für jedes andere spezifizierte Set machen würden (siehe Erstellen spezifizierter Sets), dann klicken Sie auf Absenden.
    4. Klicken Sie sich durch das Bestätigungsfenster für das neue Set.
      Das Bestätigungsfenster wird geschlossen und Alma kehrt zur Berichtsseite zurück, wo Sie eine Meldung darüber informiert, dass der Prozess abgesendet wurde. Das Set wurde in Alma erstellt und kann sofort verwendet werden.
    Um eine XML oder eine binäre Datei herunterzuladen:
    Auf der Berichtsseite wählen Sie Aktionen > Quellen-Download (XML) oder Aktionen > Quellen-Download (binär) für die Zeile aus, welche die Quell-Datei enthält, die Sie ansehen und/oder bearbeiten wollen. Die Quelle wird als komprimierte Datei heruntergeladen. Um sie anzusehen oder zu bearbeiten, entpacken Sie die Datei und öffnen Sie diese in einem XML- oder einfachen Texteditor, oder in dem Programm, das Sie verwenden, um binäre Dateien zu bearbeiten.

    Dateidetails ansehen

    Seite Importprozess-Details (Importprofilprozess-Details)
    Die Seite Importprozess-Details (Importprofilprozess-Details) zeigt Details des Importprozesses an, einschließlich seinen Status, den Zeitpunkten von Beginn und Beendigung der Ausführung, die Anzahl der verarbeiteten Dateien und die Anzahl der abgelehnten Dateien. Verwenden Sie den Link Zurück, um zur Seite Importe überwachen und ansehen oder Prozess-Historie zurückzukehren.
    Die Seite zeigt auch Details jeder im Importprozess einbezogenen Datei an, unter anderem die Dateigröße, ihr Erstellungsdatum, die Anzahl der enthaltenen Datensätze, ihren Importstatus und Details zu allfälligen Problemen, die während des Imports aufgetreten sind.
    Wenn verfügbar, können Sie die Datei herunterladen, um sie anzusehen oder Korrekturen für einen erneuten Upload durchführen.
    Sie können (bis zu 5000) Datensätze herunterladen, die wegen Übereinstimmungs-Fehlern nicht importiert wurden (siehe Lösen von Übereinstimmungs-Problemen).
    Um Dateidetails anzuzeigen und/oder nicht importierte Datensätze (bis zu 5000) herunterzuladen:
    1. Um eine bestimmte Datei herunterzuladen, wählen Sie Aktionen > Nicht importierte Datensätze herunterladen.
      Das Dialogfeld Fehlgeschlagene Datensätze öffnen erscheint
      Dialogfenster Fehlgeschlagene Datensätze öffnen
      Öffnen Sie die Datei, die erstellt wurde, oder speichern Sie diese im Standard-Downloadordner Ihres lokalen Computers.
    2. Klicken Sie auf OK.
      Die Datei wird geöffnet oder auf Ihr lokales Laufwerk heruntergeladen.
      Nachfolgend sehen Sie ein teilweises Beispiel einer Datei, die einen nicht importierten Datensatz enthält.
    3. Bearbeiten Sie die Datei, um die ungültigen Datensätze zu korrigieren und die Datei dann erneut zu importieren, wie unter Importieren von Datensätzen unter Verwendung eines Importprofils beschrieben.

    Importprozess-Vorgänge ansehen

    Die Seite (Importprofil-) Vorgangsbericht zeigt die folgenden Informationen für jeden bei der Ausführung des Imports erstellten Vorgang an:
    • Vorgangsbeschreibung
    • Status
    • Vorgangsdatum
    • Schweregrad
    • Modul
    • Autor
    Verwenden Sie den Link Zurück, um zur Seite Importe überwachen und ansehen oder Prozess-Historie zurückzukehren.
    Seite Vorgangsbericht (Importprozess)
    .

    Importiere Datensätze ansehen

    Die importierten Datensätze werden auf der Seite Bestandssuche angezeigt, gefiltert durch die Importprozess-ID (siehe Verwendung der Alma-Bestandssuche). Verwenden Sie den Link Zurück, um zur Seite Importe überwachen und ansehen oder Prozess-Historie zurückzukehren.

    Mit einem Importprozess verbundene Bestellposten ansehen

    Seite Suchen nach Bestellposten
    Die durch den Import erstellten Bestellposten werden auf der Seite Suche nach Bestellposten angezeigt, gefiltert durch die Importprozess-ID (siehe Suche nach Bestellposten). Verwenden Sie den Link Zurück, um zur Seite Importe überwachen und ansehen oder Prozess-Historie zurückzukehren.