Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • ExLibris Dev

    Depot

    Translatable
    Benutzer können Inhalte an Alma übermitteln, die dem Bestand hinzugefügt werden sollen. Bestände bestehen aus einem unterdrückten bibliographischen Datensatz im Dublin Core-Format, einer digitalen Repräsentation und einer oder mehreren digitalen Dateien.
    Derzeit müssen die Einreichungen von Benutzern von den Bibliotheksmitarbeitern im Auftrag der Benutzer (von Mitarbeitern vermittelter Bestand) durchgeführt werden.
    Für eine bevorstehende Veröffentlichung ist eine zusätzliche Bestandsmethode für Benutzer ohne die Notwendigkeit einer Mitarbeitervermittlung vorgesehen.
    Bestände durchlaufen ein Genehmigungsverfahren (automatisiert oder manuell), bevor sie ein integraler Bestandteil des Bestands werden. Das Bestandsgenehmigungsverfahren wird durch ein Bestandsprofil bestimmt. Diese Profile, von Bestandsmanagern erstellt und gepflegt von, bestimmen, wie Alma den Bestand verarbeitet. Bestandsmitarbeiter sind verantwortlich für die Überprüfung der Bestände und können diese genehmigen, ablehnen, oder mit Benutzern kommunizieren, um deren eingereichten Inhalte zu korrigieren.
    • Was this article helpful?
    //doorbell.io feedback widged