Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • ExLibris Dev

    Republishing von Sets an Titeldatensätzen

    Translatable
    Mitarbeiter können ihre eigenen Datensatz-Sets erstellen und diese dann in Primo publishen. Beim Publishing eines benutzerdefinierten Sets (im Unterschied zum normalen Publishing) überprüft der Publishing-Prozess nicht, ob sich die Inhalte des Datensatzes seit dem letzten Publishing geändert haben. Mitarbeiter können diesen Publishing-Prozess unabhängig vom normalen Publishing-Prozess planen. Die Informationen zum Eingabeformat werden aus dem Publishing-Profil entnommen.
    In Kooperationsnetzwerken, die zentrales Publishing verwenden, kann die Netzwerkzone Datensatz-Sets republishen. Für weitere Informationen siehe Republishing von Sets an Titelsätzen aus der Netzwerkzone.
    Um ein Datensatz-Set im nicht gemeinsamen Netzwerk zu republishen:
    Führen Sie den Prozess Primo-Republishing eines Titel-Sets aus. Für weitere Informationen siehe Manuelle Prozesse an definierten Sets ausführen.
    //doorbell.io feedback widged