Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • ExLibris Dev

    Konfiguration der Institutionsprachen

    Translatable
    Um Institutionssprachen zu konfigurieren, müssen Sie die folgende Rolle innehaben:
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Diese Option ermöglicht es Ihnen, zu konfigurieren, welche Sprachen durch die Institution unterstützt werden.
    Institutionssprachen sind durch Ex Libris vordefiniert; jede Sprache ist entweder aktiviert oder deaktiviert. Sprachen können in den folgenden Zusammenhängen unterstützt werden:
    • Kundenseitige Schnittstellen – enthält Benachrichtigungen (E-Mail und SMS), Meldungen von Selbstverbuchungs-Geräten und die Registerkarten Holen, Ansehen und Mein Konto in Primo
    • Mitarbeiterseitige Schnittstellen – enthält die kundenseitigen Schnittstellen und alle anderen Alma-Backoffice-Elemente
    Um die unterstützten Institutionssprachen zu konfigurieren:
    1. Öffnen Sie die Seite Zuordnungstabelle Institutionssprachen (Administration > Allgemeine Konfiguration > Konfigurationsmenü > Allgemeine Konfiguration > Institutionssprachen).
      Seite Zuordnungstabelle Institution-Sprachen
      Die Spalte Kundenseitig unterstützt gibt an, ob die Sprache in den kundenseitigen Schnittstellen unterstützt wird, wie z.B. in Benachrichtigungen (E-Mail und SMS), Meldungen von Selbstverbuchungsmaschinen und in den Tabs Get It, View It und My Account in Primo
      Die Spalte für Mitarbeiter-UI unterstützt gibt an, ob die Sprache als mitarbeiterseitige Schnittstelle ausgewählt werden kann (wenn Sie auf den Benutzernamen in der rechten oberen Ecke in Alma klicken und die Sprache aus der Dropdown-Liste Sprache auswählen).
      Die Werte in diesen Spalten sind schreibgeschützt und können nicht bearbeitet werden.
    2. Klicken Sie auf Anpassen rechts neben der Institutionssprache, welche Sie aktivieren oder deaktivieren möchten.
    3. Um eine aktivierte Institutionssprache zu deaktivieren, klicken Sie auf das gelbe Häkchen links neben der Benutzersprache.
      Um eine deaktivierte Institutionssprache zu aktivieren, klicken Sie auf das graue Häkchen links neben der Benutzersprache.
      Wenn eine aktivierte Sprache von einem Benutzer als bevorzugte Sprache ausgewählt wurde, werden alle von diesem Benutzer erhaltenen E-Mails in dieser Sprache angezeigt (siehe das Feld Bevorzugte Sprache in der Tabelle Seite Schnelle Benutzerverwaltung - Felder unter Hinzufügen von Benutzern).
    4. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen der Institutionssprache im System zu speichern.
      Sie können jederzeit auf Wiederherstellen klicken, um den ursprünglichen(Standard-) Parameterwert wiederherzustellen.
    --> //doorbell.io feedback widged