Skip to main content
ExLibris
  • Subscribe by RSS
  • ExLibris Dev

    Konfiguration der Einstellungen für Benutzer-Löschrichtlinien

    Translatable
    Um die Einstellungen für Benutzer-Löschrichtlinien zu konfigurieren, müssen Sie eine der folgenden Rollen innehaben:
    • Benutzer-Administrator
    • Allgemeiner Systemadministrator
    Diese Option ermöglicht Ihnen, das Systemverhalten zu konfigurieren, wenn Sie einen Benutzer von Alma löschen, was eine größere Flexibilität in der Verwaltung der ausweisbaren Daten bietet. Sie können wählen, alle Daten eines Benutzers im System zu behalten, nur statistische Daten zu behalten, oder alle Daten vom System zu entfernen.
    Die ausgewählten Einstellungen haben Auswirkungen auf Benutzer, die während des Prozesses Benutzer löschen oder durch API gelöscht wurden. Wenn Sie die Einstellung der Benutzer-Löschrichtlinie steigern (das heisst, Sie ändern die Einstellungen, um mehr Daten zu löschen), wird die Einstellung auch für Benutzer abgerufen, die zuvor im System gelöscht wurden.
    Benutzer, die in Alma manuell gelöscht werden, werden vollständig aus dem System entfernt.
    Um die Einstellungen für Benutzer-Löschrichtlinien zu konfigurieren:
    1. Öffnen Sie die Seite Benutzer-Löschrichtlinie (Administration > Benutzerverwaltungs-Konfiguration > Konfigurations-Menü > Allgemein > Benutzer-Löschrichtlinie).
      Seite Benutzer-Löschrichtlinie
    2. Wählen Sie eine Einstellung für die Benutzer-Löschrichtlinien aus:
      • Vollständig ausweisbar beibehalten – Der Status des Benutzers ist Gelöscht; alle Bestellungen werden storniert und die identifizierende Zeichenfolge wird deaktiviert. Die übrigen Daten des Benutzers werden im System beibehalten.
        Dies ist die Standard-Einstellung, wenn Sie Benutzer in Institutionen erstellen, die zuvor mit Alma konfiguriert wurden.
      • Statistik beibehalten – Die statistischen Daten des Benutzers werden beibehalten - das heißt, alle nicht-identifizierenden statistischen Daten (wie die Benutzergruppe und Arbeitsfeld) werden beibehalten, sowie Daten in der Registerkarte Statistik. Alle anderen Daten werden gelöscht.
        Dies ist die Standard-Einstellung, wenn Sie Benutzer in Institutionen erstellen, die neu mit Alma konfiguriert wurden.
      • Vollständig entfernen – Entfernt bei der Löschung alle Benutzerdaten, einschließlich statistischer Daten.
    3. Klicken Sie auf Speichern und durchführen. Die ausgewählte Benutzer-Löschrichtlinie wird für alle Benutzer angewendet, die über den Prozess Benutzersätze löschen aus dem System gelöscht werden.
    //doorbell.io feedback widged